TSG Conc. Schönkirchen

Der erste Dreier!!!

9. August 2016 15:55

2  Spiele  haben  wir  absolviert,  2-mal  gute  Kriken  geerntet,  2-mal  sind  wir  als  Verlierer  vom  Platz gegangen.  Dieser  Negavlauf  führte  keineswegs  zur  Unruhe,  sondern  vielmehr  zur  Fokussierung  auf das  Spiel  in  Lindholm.  Klar  war,  dass  wir  zählbares  mitnehmen  müssen,  um  unserem  Anspruch  gerecht zu  werden und nicht  ausschließlich  zum  Punktelieferanten  zu  avancieren.

So  starteten  wir  das  Spiel  hochkonzentriert  und  haen  von  Anbeginn  Ball  und  Gegner  im  Griff.  Gut vorgetragene  Angriffe  über  Lahi,  Wedemann  und  Puls  führten  bereits  in  der  10.  Minute  zum  Erfolg. Zum drien Mal in Folge setzte Pascal  Puls  nach starkem Pass  in  die Tiefe  durch  Egzon  Lahi  das  1:0.  Die Abwehr  stand sicher,  es  bestand  kaum  Gefahr  für  unser  Tor.  Allerdings  ließ  die  Chancenauswertung  zu wünschen übrig,  das  2:0  war  dem Grunde nach bis  zur  30.Minute überfällig.

In  der  41.  Minute  wurde unsere zu hoch stehende Abwehr  mit  2  Pässen ausgekontert,  das  1:1  war  die Folge.  Wir  haen in dieser  Zeit  einige  bange  Minuten  zu  überstehen  und  unser  guter  Torwart  Jan Boller  die  Möglichkeit,  sich  in  bester  Manier  auszuzeichnen.  Mit  diesem  Ergebnis  sollten  die  Seiten gewechselt  werden.

Die  Halbzeit  wurde  genutzt,  personelle  und  taksche  Veränderungen  herbei  zu  führen,  die  uns  sichtbar mehr  Druck  und Sicherheit  vermieln sollten.  Fast  die  gesamten  45  Minuten  spielten  sich  in  der  Häle der  Lindholmer  ab,  Entlastung  war  kaum  spürbar.  Dennoch  musste  Jan  Boller  zumindest  noch  einmal sein  Können  unter  Beweis  stellen,  als  er  einen  Schuss  aus  20m  entschäre  und  zur  Ecke lenkte. Ansonsten  waren  wir  permanent  im Vorwärtsgang,  die  Qualität  im  Abschluss  und  im  finalen  Pass  ist allerdings  verbesserungswürdig.  So  scheiterten  Wedemann,  Puls,  Schröder  und  Sell  in  aussichtsreicher Posion.  Wir  erhöhten  sukzessive  den  Druck,  stellten  personell  und  taksch  weiterhin  um  und  kamen in  der  86.  Minute  durch  einen  gefühlvollen  Kopall  des  wieder  einmal  starken  Schröder  zum vielumjubelten  2:1-Siegtreffer.

Unterm Strich  ein  mehr  als  verdienter  Erfolg,  der  über  den  Glauben  an  die  eigene  Stärke  insbesondere in  den  2.  45  Minuten mit  3  Punkten belohnt  wurde. Allmählich  macht  sich  die Rückkehr  aller  Akteure aus  Urlaub,  Familienfeiern,  sonsgen  Akvitäten  bemerkbar,  der  Konkurrenzkampf  ist  enacht.

Verbandsliga Meister 2015/16

30. Mai 2016 18:26

Die TSG ist Meister der Verbandsliga 2015/16 !!!

Eine überragende Saison, in der die Spieler, Trainer und alle dazugehörigen Verantwortlichen inklusive Sponsoren großen Anteil haben. Wir freuen uns auf die Mission Schleswig-Holstein-Liga.

 

Die Saison ist aber noch lange nicht vorbei, denn am nächsten Dienstag wollen wir das „Double“ einen Schritt näher komen lassen und das Kreispokal-Halbfinale in Suchsdorf gewinnen. Wir hoffen wir immer auf eure Unterstützung.

VfR Laboe - TSG Conc. Schönkirchen 0:4 (0:2)

1. April 2016 08:22

Tore:

0:1 Kevin Wagner (6.)

0:2 Tom Langfeld (42.)

0:3 Eigentor (75.)

0:4 Patrick Schröder (85.)

TSG Conc. Schönkirchen - Osterrönfelder TSV 1:1

21. März 2016 08:55

Ausführlicher Spielbericht folgt …

TSV Büdelsdorf - TSG Conc. Schönkirchen 0:0

14. März 2016 09:00

Ausführlicher Spielbericht folgt …